Unser neuester User ist http://ninja-rpg.aktiv-forum.com/u54
 
KalenderStartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» AKIRA YAMATO
Mo Mai 13, 2013 3:19 pm von Kazuya Senju

» Bewerbungsfrist
Mo Mai 13, 2013 3:08 pm von Kazuya Senju

» EXP-SYSTEM NUN AKTIV!!
Fr Apr 12, 2013 4:32 pm von Akira Yamato

» Fragen und Antworten ;3
Fr Apr 12, 2013 7:03 am von Akira Yamato

» Gästebuch ;3
Fr Apr 12, 2013 7:00 am von Akira Yamato

» [FANFICTION] Back to Konoha
Fr Apr 12, 2013 6:58 am von Akira Yamato

» NEUE REGELUNG !! ANBU & JONIN
Fr Apr 12, 2013 6:54 am von Akira Yamato

» AUFBAU PHASE
Fr Apr 12, 2013 6:46 am von Akira Yamato

» Das Team
Fr Apr 12, 2013 6:39 am von Akira Yamato

» Tekka Tohaka
Do Apr 11, 2013 12:57 am von Akira Yamato

» Tohaka-Clan
Mi Apr 10, 2013 11:12 pm von Tekka

» Tekka Tohaka Jutsuliste
Mi Apr 10, 2013 11:11 pm von Tekka

» Serena Yoshida
Mi Apr 10, 2013 11:05 pm von Akira Yamato

» Kazuya Senju
Mi Apr 10, 2013 5:54 pm von Akira Yamato

» Senju-Clan
Do Apr 04, 2013 2:37 pm von Kazuya Senju


Teilen | 
 

 Zerstörtes Suna

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   So Jan 31, 2010 10:51 pm

Misaki setzt sich an ihren Schreibtisch.
Sie schreibt dem Raikage einen Brief.
Und reicht ihn Äster zum unterschreiben.
Dann steht sie auf und fängt an ihre Wohnung aufzuräumen.
Als erstes räumt sie ihre Unterwäsche wieder ein die Ayame runtergeworfen hatte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   So Jan 31, 2010 10:55 pm

*Äster folgt Misaki hier her*
*unterschreibt den Brief*
*schaut zu Misaki *
''soll ich irgend was machen ''
*fragte Äster Freundlich*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   So Jan 31, 2010 10:57 pm

Misaki lächelt freundlich zurück.
" Du musst nicht helfen "
" Setz dich doch einfach "

Sie zeigt auf ihren Sessel hinter dem Schreibtisch.
Dann bückt sie sich wieder um ihre Sachen aufzuheben.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   So Jan 31, 2010 11:00 pm

''nein danke ich stehe lieber''
*sagte Äster *
*schaut zu Misaki*
*sagt nichts weiter*
//hm... so was bin ich nicht gewöhnt nichts zu tun haben//
*dachte Äster*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   So Jan 31, 2010 11:03 pm

Misaki macht Äster einen Kaffee.
Dann schubst sie ihn auf den Stuhl.
Lächelnd geht sie ins schlafzimmer und macht ihr Bett.
Anschliessend putzt sie wieder das Büro.
Ab und zu lächelt sie zu Äster.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   So Jan 31, 2010 11:10 pm

*Äster nimmt dem Kaffee entgegen *
* verschüttet ihn fast als er auf dem Stuhl geschubst wird aber verschüttet doch nichts *
*trinkt ein schlug von dem Kaffee *
*lächelt Misaki an *
''..''
*er weiss nicht was er sagen soll*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   So Jan 31, 2010 11:12 pm

cf krankenzimmer
Ayame steht neben misaki
"hallo,schwester"
Sie sah runter auf den Boden
Irgendetwas war komisch an ihr
"Meine schwester,ist schwach"
Dachte sich Ayame und sah rüber zu Äster
"zieh Mal leine"
Sagte sie zu Äster sauer
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   So Jan 31, 2010 11:17 pm

*Äster stellt den Kaffee auf dem Tisch*
*steht auf *
''ok wenn was ist ich schaue mich mal etwas in dorf um ''
*sagte Äster*
*ging dann auch schon *
go to irgend wo in suna
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   So Jan 31, 2010 11:23 pm

Misaki schaut traurig zu Ayame.
Sie hatte sich irgendwie verändert.
Vlt. lag es ja an Gin.
Als Ayame Äster wegschickt steht sie wütend auf.
" Nicht in dem Ton "
" Er ist Ninja hier im Dorf genau wie du "
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   So Jan 31, 2010 11:31 pm

"Mecker mich nicht an er hat mich versucht zu töten!"
Ayame schrie Misaki an
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   So Jan 31, 2010 11:32 pm

" Mich auch "
" Aber er ist auch nur ein Mensch "

Misaki spricht leise und ruhig.
" Ich werde ihn nicht wegschicken "
" Er würde gejagt werden "
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   So Jan 31, 2010 11:39 pm

*Äster hatte sich in das Dorf etwas umgesehen *
*kommt wieder hier an *
*hofft das die es geklärt haben *
''ich bin wieder da ''
*sagte Äster nur*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   So Jan 31, 2010 11:51 pm

Hebisuki comes from Versteck in Amegakure

Byakuran klopft 2 mal an der Tür des Kazeaken bevor er sie auf macht und rein geht. Er ist der erst der das Büro betritt. Der Kazekage und 2 weitere Personen stehen im Raum, es war schon ne lange Zeit als Byakuran das letzt mal hier war.
Byakuran wird dicht von den anderen Mitgliedern verfolgt. Sie sehen alle irgendwie zu Frieden aus. Es deutet alles auf einen Kampf hin in den sie verwickelt waren.
Byakuran kramt seine Tüte aus dem Mantel und nimmt einen Marshmellow in den Mund kaut 2 mal und schluckt runter. Er blickt aus dem Fenster runter nach Suna und sieht jede Menge Leichen der Sunabewohner. Ein bestialisches grinsen macht sich über seine Lippen breit. Er mag es. Hebisuki hat nur einige verschont. Aber auch nur damit sie weiter hin arbeiten können. Jetzt muss nur noch der Kazegake überzeugt werden das es das beste wäre sich Hebi. zu unterwerfen.
Er geht langsam auf den Kazekagen, den er nur zu gut kennt, zu. Er nimmt noch einen Marshmellow und isst diesen aber nicht. Sondern stellt es auf den Kagentisch und sieht es an.
So viele Leichen hatte er das letzte mal gesehen während des Coup de Eta. Als die Suna Hyuugafamilie versuchte die Macht in Suna ansich zu reißen und scheiterten. Aber Heute würde es gelingen. Er war mit einer mächtigen Organisation hier.
Yukiko und Yoru betratten den Raum etwas später als Byakuran. Beide waren Blutgetränkt. Sie Sachen beide grausam und gnadenlos aus. Und jetzt das Blut das ihnen über die Wangen lief machte sie zu Todesengeln. Sie starren beide denn Kazekagen an. Byakuran steht direkt neben ihr und sieht sie an und spielt mit der Fingerspitze mit dem Marshmellow den er auf den Tisch gestellt hatte.
Kazekage lange Zeit nicht gesehen. Es tut uns Leid das wir die Bevölkerung und die Soldaten niedergemetzelt haben. Aber wir hatten eine Wette am Laufen. Wer die meinsten Suna Maden erledigt.
Dann hört man im Gang draußen Schritte die auf einen Shinobi hinweisen der mächtig ist. Sie kommen immer näher und schallen drohend durch den Gang.
Herr Uchiha kommt. Ich hoffe sie verärgern ihn nicht.
Byakuran sieht dann kurz zu Yoru und dann wieder aus dem Fenster. Hunderte von Menschenleichen liegen auf den Straßen. Kinder, Frauen, ältere Menschen und besonders Ninja´s sie ließen alle ihr Leben.
Nach oben Nach unten
Saitō Uchiha
Super-Moderator
avatar

Heimatdorf : Maghreb
Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 21.01.10

BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   So Jan 31, 2010 11:57 pm

Etwas Müde,doch locker betritt Saito langsam doch elegant denn Raum.
Er gähnte kurz und kratzte sich am Kopf,dann blieb er neben Byakuran stehen.

" Byakuran ,nicht schonwieder .. überall das gleiche .. "

Nun schaute er zum Kazekage Misaki,er sah sie lächelnd doch finster an.
Sein blick war Kalt,sehr kalt doch er selbst behielt noch eine Lockere haltung.

" Hallo .. Misaki .. "
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 12:05 am

Misaki hatte aufgrund ihres Streits mit Ayame die Schreie nicht gehört, sie erschreckt sich als es plötzlich klopft. Die Hebikis kommen herein und sie sieht Saito, eigentlich hatte sie gehofft ihn nie wieder zu sehen. Auf einen Kampf ist sie nicht vorbereitet, sie schaut Saito in die Augen um den Grund für sein Kommen zu erkennen. Misaki hört Byakurans Aussage über die Bevölkerung, sie geht schnell zum Fenster, überall liegen Leichen. Mit Tränen in den Augen dreht sie sich um.
" Wer gibt euch das Recht das zu tun.... " Sie schaut verzweifelt zu Saito. " Warum hast du dich so verändert ? "
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 12:12 am

Herr Uchiha ich kann nichts dafür die beiden...
Dabei zeigt er auf Yoru und Yukiko.
...wollten nicht auf mich hören. Ich sagte ihnen wir könnten sie alle abschlachten.
Byakuran spürte keine reue oder so es war herrlich so viele schreiende Personen um sich zu haben. Auf die Frage wer ihnen das Recht gab lachte er nur schmierig.
Keiner. Das ist es ja auch warum es so viel Spaß macht.
Ein Marshmellow landete in seinem Mund, wurde 2 mal zerkaut und runtergeschluckt.
Byakuran sah immer noch den Kazekagen an. Dabei spielte er immer noch mit dem Marshmellow auf dem Tisch.
Die beiden kannten sich wohl. Saito hatte sich veränder sagte der Kazekage. Das er mal anders war konnte sich Byakuran nicht vorstellen.
Keine Angst Herr Uchiha ich habe genug am Leben gelassen die die Leichen weg schaffen.
Nach oben Nach unten
Saitō Uchiha
Super-Moderator
avatar

Heimatdorf : Maghreb
Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 21.01.10

BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 12:20 am

" Misaki,wer gibt dir das recht dein Volk in stich zu lassen. "

Er schaute geschmeidigt,doch mit lockerer haltung aus demm Fenster.
Er lächelte nur ganz nett,und schaute dann wieder zu Byakuran.

" Byakuran,du hast 2 Kinder am Leben gelassen .. ,der mist soll aufhören,naja .. soweit Karya sie wieder erwecken kann ..

Er wusste das er nun einen wunden punkt bei misaki getroffen hat,er ist fest überzeugt sie für sich gewinnen zu können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 12:24 am

Misaki weiß nicht mehr was sie noch glauben soll, ob sie überhaupt noch am Leben sein sollte.
Sie schaut Saito in die Augen, er müßte erkennen das kein Widerstand mehr da ist.
" Warum seid ihr hier? Was ist euer Ziel ? " Sie spricht langsam und ruhig. Dabei hatt sie immer die anderen Hebitsukis im Blick. Ihre Gedanken gelten den Opfer des Anschlags.
Misaki würde ihre Untätigkeit nie wieder rechtfertigen können, die Bevölkerung hasste sie wahscheinlich schon seit dem Anfang das Krieges.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 12:26 am

Tsukeru der jetzt auch durch die Tür kam sagte hechelnd zu Saito und Byakuran: ''Wie könnt ihr solche großen strecken ohne Pausen zu machen?''und trank ein Schluck Wasser.Mit seiner anderen Hand packte er sein Schwert am griff zog es aber noch nicht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 12:31 am

*Äster hörte alles mit *
*achtet auf alle fremden*
//was wollen die hier //
*fragte sich Äster in gedanken *
*Äster schweigt nur *
*achtet auch auf Misaki*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 12:42 am

Byakuran sieht wie Tsukeru hinter her hehelt und lächtel ihn an.
Marshmellows mein Herr. Die belebebn den Körper.
Er hält ihm die Tüte mit den Marshmellows hin und bittet ihm einige an. Dabei sieht er rüber zu Äster und grinst.
Ein Hyuuga. Vortrefflich. Meine Rache wird seinen Lauf nehmen.
Er blickt dann kurz zu Saito.
2? Kinder? Ich schäme mich dafür. Ich werde mich selbst bestrafen. Ich verbiete mir 1 Woche lang das Marshmellow Essen.
Dann blickt er skeptisch um sich.
Nein das ist zu hart. Ich werde bei gelegenheit mich selbst ritzen. Das sollte genügen.
Dann zieht er die Tüte wieder zu sich und hält sie in den Armen wie ein kleines Baby.
Ihr bleibt bei Papa. Wir werden zusammen bleiben.
So sieht er aus wie ein wahnsinniger psyhopat der in Marshmellows seine Kinder sieht. Er dreht sich dann zu Misaki um und lächelt zu ihr rüber.
Marshmellows? Oder doch der Wunsch nach überleben?
Nach oben Nach unten
Saitō Uchiha
Super-Moderator
avatar

Heimatdorf : Maghreb
Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 21.01.10

BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 12:49 am

Nun näherte er sich Misaki,er drückte seine Brust gegen ihre.

" Ich sags mal so .. gib mir suna,und alle bleiben am Leben. "

Sagte er locker von der hüfte,kalt und gefühlslos
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 12:54 am

Misaki schaut ihm in die Augen, der Widerstandswille ist wieder da.
" Du bekommst Suna nicht..."
Sie errinert sich an ihre Freunde und an den Raikage.
Sie muss jetzt stark bleiben.
Vlt. würden die Abtrünnigen ja irgendwann aufgeben.
Nach oben Nach unten
Saitō Uchiha
Super-Moderator
avatar

Heimatdorf : Maghreb
Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 21.01.10

BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 12:57 am

Saito lachte laut auf.

" Erledige denn Rest,die 2 kinder .. dann ist die ganze bevölkerung tot,und keiner kann sie wiedererwecken .. ausser Karya .. "

Er setzte sich hin,und wartete auf byakuran.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 1:01 am

*Äster schaut zu Misaki und Saito aber achtet trotz dem auf die andren*
//gut das sie wiederstand hält //
*dachte Äster*
//ich sollte aufpassen ich weiss nicht was die vorhaben//
*dachte Äster*
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   

Nach oben Nach unten
 
Zerstörtes Suna
Nach oben 
Seite 6 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 9, 10, 11  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Am Boder zerstört - bin wahrschein ja selber Schuld
» Beziehung zerstört durch Eifersucht???
» Zerstört seine Ex die Beziehung?
» Sailor Saturn ~ Kriegerin des Todes, der Zerstörung und der Wiederauferstehung
» Eiscafe "Tsurara"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 Naruto Ninja RPG Forum :: ARCHIVE :: Archiv InPlay :: Rollenspiel :: Sunagakure :: Sunagakure Haupthaus-
Gehe zu: