Unser neuester User ist http://ninja-rpg.aktiv-forum.com/u54
 
KalenderStartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» AKIRA YAMATO
Mo Mai 13, 2013 3:19 pm von Kazuya Senju

» Bewerbungsfrist
Mo Mai 13, 2013 3:08 pm von Kazuya Senju

» EXP-SYSTEM NUN AKTIV!!
Fr Apr 12, 2013 4:32 pm von Akira Yamato

» Fragen und Antworten ;3
Fr Apr 12, 2013 7:03 am von Akira Yamato

» Gästebuch ;3
Fr Apr 12, 2013 7:00 am von Akira Yamato

» [FANFICTION] Back to Konoha
Fr Apr 12, 2013 6:58 am von Akira Yamato

» NEUE REGELUNG !! ANBU & JONIN
Fr Apr 12, 2013 6:54 am von Akira Yamato

» AUFBAU PHASE
Fr Apr 12, 2013 6:46 am von Akira Yamato

» Das Team
Fr Apr 12, 2013 6:39 am von Akira Yamato

» Tekka Tohaka
Do Apr 11, 2013 12:57 am von Akira Yamato

» Tohaka-Clan
Mi Apr 10, 2013 11:12 pm von Tekka

» Tekka Tohaka Jutsuliste
Mi Apr 10, 2013 11:11 pm von Tekka

» Serena Yoshida
Mi Apr 10, 2013 11:05 pm von Akira Yamato

» Kazuya Senju
Mi Apr 10, 2013 5:54 pm von Akira Yamato

» Senju-Clan
Do Apr 04, 2013 2:37 pm von Kazuya Senju


Teilen | 
 

 Zerstörtes Suna

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mi Jan 27, 2010 11:26 pm

Misaki genießt ihre Nähe, sie ist sehr müde und kuschelt sich an Ayame.
" Warum... hab ich dich nicht früher gefunden ?"
Sie schläft lächelnd ein.
Im Schlaf dreht sie sich.
Misaki liegt auf Ayame und ihre Brüste auf ihrem Gesicht.
Aber sie schläft ruhig weiter.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mi Jan 27, 2010 11:29 pm

"eins sag ich jetzt schon,einen gesundens schlaf hat sie"
Dachte sich Ayame und rehte misaki auf den Rücken
Sie kuschelte sich an ihr und genoß ihre wärme
ayame legte eine hand im shclaf auf Misakis brust und traf Dabei auch das Kätzchen was mit schläft(<3)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mi Jan 27, 2010 11:33 pm

Misaki schläft ruhig weiter.
Das Kätzchen spielt mit Ayames hand und turnt auf Misakis Oberkörper rum.
Sie schläft weiter, nicht einmal eine Bombe würde sie jetzt wecken.
Da sie seit über einer Woche kaum geschlafen hatte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mi Jan 27, 2010 11:36 pm

Ayame kuschelte sich richtig an Misaki
Sie murmelt etwas im schlaf
Nach oben Nach unten
Keiji Shirai Ryu

avatar

Heimatdorf : Hamburg
Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 23.01.10

BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Do Jan 28, 2010 5:41 pm

Tyrael comes from Kumogakure - Wolkengarten - Affengehege

In dem Büro des Kazakagen entsteht der selbe Riss, in der Luft, der auch in Kumogakure war. Tyrael kam aus diesem Riss raus und sah sich in Büro um.
Als niemand da war streitete er auf den Stuhl vom Kazekagen und setzt sich rauf.
Kazegake sie müssten mal her kommen. Bevor ich ungemütlich werde.
Er blickte kühl und emotionslos in den Raum hinein.
Er würde sie aller zur Rede stellen. Jeden einzelnen. Für so einen Krieg waren sie nicht bereit. Noch nicht. Jetzt da wo der Frieden wieder da war konnte man es nicht wieder aufziehen lassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Do Jan 28, 2010 5:46 pm

Misaki wird langsam wieder wach, sie hatte lange geschlafen bestimmt 12 Stunden.
Sie bemerkt Ayames Arm und schiebt ihn vorsichtig zur Seite um sie nicht zu wecken.
Als sie sich umzieht bemerkt sie Tyrael, Misaki zieht sich schnell um und geht zu ihm.
Sie setzt sich auf den Schreibtisch und schaut den Fremden an.
Misaki kennt ihn nicht, aber er scheint stark zu sein.
"Worum geht es? "
Nach oben Nach unten
Keiji Shirai Ryu

avatar

Heimatdorf : Hamburg
Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 23.01.10

BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Do Jan 28, 2010 5:53 pm

Tyrael sieht dem Kazegaken tief in die Augen. Er beugt sich etwas vor und stützt sich mit den Ellenbogen am Tisch.
Ich werde ihnen diese Frage nur einmal stellen. Und auch nur diese eine Frage bekommen sie vom mir gestellt. Und ich verlange auch nur 1 Antwort. Vergeuden sie nicht meine Zeit.
Er hatte eine beunruhigende Stimme. Tyrael wusste das diese Frage jetzt die Zukunft vorraus sagen würde.
Was treibt sie dazu Iwagakure bei ihrem Angriff auf Kirigakure zu helfen, ohne die Auswirkungen und Motive zu kennen?
Tyrael hat einen dämonischen Blick auf seinem Gesicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Do Jan 28, 2010 6:02 pm

Misaki hatte die Frage von ihm nicht erwartet.
Sie hatte den Kagen der sie gefragt hatte nicht wegschicken wollen.
Die Verantwortung war ihr total neu.
Kein einziges Wort brachte sie heraus.
Jetzt wo er es sagte war es ihr total peinlich.
Sie hätte nicht angreifen sollen.
Nach oben Nach unten
Keiji Shirai Ryu

avatar

Heimatdorf : Hamburg
Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 23.01.10

BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Do Jan 28, 2010 6:09 pm

Tyrael sah sie immer noch an.
Als ich ihnen gesagt habe das ich ihnen nur eine frage stelle haben sie mich nicht verstanden.
Ich habe ihnen gesagt sie sollen meine Zeit nicht vergeuden. Ich habe ihnen eine Frage gestellt und ich werde sie nicht wieder holen. Also.

Tyrael ging die Geduld langsam aus. Er wollte so bald es geht mit den anderen Kage sprechen. Er sah sie immer noch an und sein kühler Blick wurde zu eine kleinen, bedrohlichen schlitzen.
Er wollte das diese Sache wieder aufhört. Und wenns nötig ist würde allen den Krieg erklären die sich gegen diese Sache stellten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Do Jan 28, 2010 6:15 pm

Misaki steht von dem Tisch auf.
Sie überlegt erbsthaft das Amt abzugeben.
Sie verneigt sich vor dem Raikage.
" Es tut mit leid.... "
Sie schaut ihm in die Augen.
" Ich wollte den Tsuchikage nicht verärgern.."
Nach oben Nach unten
Keiji Shirai Ryu

avatar

Heimatdorf : Hamburg
Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 23.01.10

BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Do Jan 28, 2010 6:40 pm

Tyrael sah verärgert aus. Er hatte jetzt einen gemein gefährlichen Blick.
Gewiss doch, Gewiss sie wollten den Tsuchikage nicht verärgern.
Da ist es von Nöten hunderte von Shinobi in den Tod zu schicken.

Tyrael verstand sie nicht. Einen Krieg anfangen ohne jeden Grund. Sie hatte wohl noch nie den Ausmass eines Kriegen erlebt.
Tyrael hatte diese eine Kerbe und das reichte ihm. Das lehrte ihm das man nicht Menschenleben Opfern sollte nur wegen den eigenen Bedürfnissen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Do Jan 28, 2010 6:44 pm

" H....Hunderte... Hunderte shinobis? "
Sie fällt fast in Ohnmacht als ihr einfällt das sie etwas wichtiges Vergessen hat.
Ihre Ninjas waren immernoch weg, sie mordeten wahrscheinlich weiter.
Wenn sie nicht alle gefallen waren.
Das Dorf ist ohne Verteidigung.
Sie schaut den Raikage ehrfürchtig an.
Was hatte sie nur getan, warum hatte sie dem Tsuchikagen Hilfe zugesichert.
Nach oben Nach unten
Keiji Shirai Ryu

avatar

Heimatdorf : Hamburg
Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 23.01.10

BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Do Jan 28, 2010 6:50 pm

Sie sind der Kazekage ohne zu wissen wie sie ihr Amt verwalten sollen. Das ist Traurig. Ich hätte nie gedacht das Suna mal so Tief sinken würde. Geschweige den die Tatsache das ein Uchiha so unfähig ist etwas zu tun.
Tyrael konnte es nicht fassen. Sie wusste nichts über den Amt des Kagen. Sie ließ ihre Shinobis zurück. Sie kam her mit einer anderen und legten sich Schlafen in aller Ruhe ohne daran zu denken etwas zu tun.
Suna war vollkommen schutzlos. Wenn er nicht hergekommen wäre um mit ihr zu reden, sonder hergekommen wäre um sie auszulöschen hatten sie wohl keine so großen Schwierigkeiten gehabt.
Es machte ihn traurig zu erfahren das er mit so unfähigen Leuten ein Bündnis eingegangen war.
Sie wissen nicht mal die Zahl der Opfer dieser Gedanken losen Aktion.
Sie haben sicherlich Shinobis verloren und auch die Gegenseite. Aber was wichtiger ist, das sind die Unschuldigen die sie mit rein gezogen haben.

Tyrael stand auf und ging zum Fenster.
Am besten sie geben ihren Amt auf oder sie kommen mir nie wieder unter die Augen. Sie kümmern sich mehr um ihr wohl als um das des Volkes.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Do Jan 28, 2010 6:53 pm

Misaki atmete tief durch, sie sah zum Raikagen auf.
Dann nahm sie einen Dolch in ihre Hand, ihre Hand zitterte.
" Was habe ich getan.... "
" Das wollte ich nicht... "
" Ich wollte doch nur... "

Sie hebt ihre Hand mit dem Dolch.
Nach oben Nach unten
Keiji Shirai Ryu

avatar

Heimatdorf : Hamburg
Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 23.01.10

BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Do Jan 28, 2010 7:01 pm

Tyrael drehte sich nicht mal zu ihr um. Aber er wusste was passieren würde.
Vll. ist es das beste wenn du es so beendest. Aber vll. auch nicht.
Tyrael legte die Hände wieder zusammen und machte die Fingerzeichen und murmelte.

Hiraishin no Jutsu - Fliegender Donnergott

Vor Tyrael, in der Luft, konnte man einen kleine Riss erkennen. So als ob der Himmel ein Riss bekommt. Er geht in diesen Rein und fliegt durch Zeit und Raum direkt auf Iwagakure.

Tyrael goes to Iwagakure - Büro des Tsuchikages
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Do Jan 28, 2010 7:04 pm

Misaki sticht zu.
Der Dolch erreicht ihr Herz nicht ganz.
Aber sie blutet stark.
Sie fällt mit dem Rückenn auf den Schreibtisch.
Dann wird sie ohnmächtig.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Do Jan 28, 2010 7:07 pm

Ayame wacht auf und zieh sich an
Sie wollt ins Büro sehen und sah einen mann und Miskai Bluten
Sie Rannte rein zu Misaki
"Hey Misaki alles okay?"
Fragte Ayame besorgt und Sah zu Tyrael
Bevor sie was sagen konnt war er Weg
"miskai rede!"
Ayame weinte
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Do Jan 28, 2010 7:09 pm

Misaki bewegt sich nicht.
Der Dolch steckt immer noch in ihrer Brust.
Das Blut fließt vom Schreibtisch auf den Teppichboden.
Plötzlich tappst das Kätzchen in den Raum.
" Miau Miau "
Es setz sich auf den Schreibtisch und leckt an Misakis Nase.
Aber Misaki rührt sich nicht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Do Jan 28, 2010 7:12 pm

Ayame weinte wegen Misaki
"Wach auf,Verlass mich nicht Bitte ;("
Sie weinte und ihre tränen fielen auf misakis wange
Sie zog den Kunai aus Misakis brust und versuchte sie Zu Heilen
"Los geh GEH"
Ayame versuchte alles
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Do Jan 28, 2010 7:14 pm

Misaki atmet wieder schwach.
Sie kann in der kurzen Zeit nicht noch eine Zellteilung durchmachen.
Das Kätzchen putzt immernoch ihr Gesicht.
Misaki atmet wieder.
Sie öffnet ihre Augen, ein wenig.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Do Jan 28, 2010 7:20 pm

Ayame fruete sich etwas heilte Misaki aber weiter
Nach einer hlabenstunde war sie geheilt
"Miskai geht es dir gut?"
Fragte sie Besorgt und sah Misaki mit einem besorgten blick an
Das Kätzchen leckee misakis Nase
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Do Jan 28, 2010 7:25 pm

Misaki steht vom Tisch auf.
Sie weiß nicht warum Ayame sie geheilt hatte.
Das hatte sie nicht verdient, sie hatte 100 Shinobis in den Tod geschickt.
Komischerweise hielt das Dorf noch zu ihr...
Sie entdeckte ein Schreiben eines Anwohners der darum bat mehr Ninjas ins Dorf zu holen.
Genau in dem Moment gingen die Ninjas die sie in den Krieg geschickt hatte am Büro vorbei.
Misaki weinte, es waren Freudentränen.
Ayame brachte ihr wirklich Glück.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Do Jan 28, 2010 8:59 pm

come from Kumogakure

*Äster taucht an der Decke des zimmers auf*
* grinst dabei und hat seine Anbumaske auf *
''hallo ''
*sagte Äster *
*grinst unterseine Maske*
*zeigt auf Misaki*
*springt auf Misaki zu *
*und schnappt sie *
*verschleppt sie *
go to (ich muss nch ein theard auf machen )
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Do Jan 28, 2010 9:01 pm

Misaki steht vom Tisch auf.
" Ayame... "
Sie lächelt.
Plötzlich taucht jemand an der Decke des Zimmers auf.
Sie erschreckt sich und schaut nach oben, dann wird sie hochgehoben.
Misaki wirft einen flehenden Blick zu Ayame.
" Kaito, Saito "
Sie schreit so laut sie kann.
Und hofft das sie es versteht dann verschwindet sie am Horizont.
Misaki hatt keine Chance sich zu wehren.
Ihr Chakra ist aufgebraucht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Do Jan 28, 2010 11:06 pm

ayame spranga uf und ging raus
goes to ???
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   

Nach oben Nach unten
 
Zerstörtes Suna
Nach oben 
Seite 5 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Am Boder zerstört - bin wahrschein ja selber Schuld
» Beziehung zerstört durch Eifersucht???
» Zerstört seine Ex die Beziehung?
» Sailor Saturn ~ Kriegerin des Todes, der Zerstörung und der Wiederauferstehung
» Eiscafe "Tsurara"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 Naruto Ninja RPG Forum :: ARCHIVE :: Archiv InPlay :: Rollenspiel :: Sunagakure :: Sunagakure Haupthaus-
Gehe zu: