Unser neuester User ist http://ninja-rpg.aktiv-forum.com/u54
 
KalenderStartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» AKIRA YAMATO
Mo Mai 13, 2013 3:19 pm von Kazuya Senju

» Bewerbungsfrist
Mo Mai 13, 2013 3:08 pm von Kazuya Senju

» EXP-SYSTEM NUN AKTIV!!
Fr Apr 12, 2013 4:32 pm von Akira Yamato

» Fragen und Antworten ;3
Fr Apr 12, 2013 7:03 am von Akira Yamato

» Gästebuch ;3
Fr Apr 12, 2013 7:00 am von Akira Yamato

» [FANFICTION] Back to Konoha
Fr Apr 12, 2013 6:58 am von Akira Yamato

» NEUE REGELUNG !! ANBU & JONIN
Fr Apr 12, 2013 6:54 am von Akira Yamato

» AUFBAU PHASE
Fr Apr 12, 2013 6:46 am von Akira Yamato

» Das Team
Fr Apr 12, 2013 6:39 am von Akira Yamato

» Tekka Tohaka
Do Apr 11, 2013 12:57 am von Akira Yamato

» Tohaka-Clan
Mi Apr 10, 2013 11:12 pm von Tekka

» Tekka Tohaka Jutsuliste
Mi Apr 10, 2013 11:11 pm von Tekka

» Serena Yoshida
Mi Apr 10, 2013 11:05 pm von Akira Yamato

» Kazuya Senju
Mi Apr 10, 2013 5:54 pm von Akira Yamato

» Senju-Clan
Do Apr 04, 2013 2:37 pm von Kazuya Senju


Teilen | 
 

 Trainingsplatz.

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Keiji Shirai Ryu

avatar

Heimatdorf : Hamburg
Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 23.01.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz.   Mi Feb 03, 2010 12:32 am

Tyrael runzelte dir Stirn die Explosion hatte er schon vergessen.
Das war nur der Kazekage. Einer der ANBUs kam auf die Idee sie zu entführen. Aber hat sich zum Positiven erledigt. Auch wenn wir den ANBU nicht nochmal sehen.
Dann sah er zu Chiyo und nahm ihre Haare in die Hand.
Ich denke dann schulde ich dir eine Revanche. Das machen wir bald.
Er lächelt aber kalt wir man es von ihm gewohnt war. Doch er hatte eine besorgte Aura. Er wusste nicht ob er ihr es sagen sollte. Dann mit leiser Stimme.
Chiyo kannst du ein Geheimnis für dich behalten wenn ich es dir sage?
Er wollte wirklich nicht das jemand raus bekam wer er war. Doch er wollte es Chiyo auch nicht verheimlichen. Er spielte immer noch an ihren Haaren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
chiyo

avatar

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 25.01.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz.   Mi Feb 03, 2010 12:42 am

Ein Anbu das war ungewöhnlich und was sie noch ungewöhnlich fand
das er ihr anscheind noch andere Informationen vorenthält aber warum
sonst hatte er ihr auch alles erzählt , warum hat er nicht mehr erzählt
und voreinding wer war der anbu anscheind einer aus ihren Reihen
doch wer sie grübelte einige Zeit nach beschloss jedoch nicht
nach zu fragen sie wollte ihn nicht drängen er hatte bestimmt seine
Gründe deswegen.
sie beobachtete ihn eine Zeitlang wie er mit ihren Haaren rumspielt
und dabei dachte sie wäre immer diejenige die gern mit ihren Haaren
rumspielt.

" Klar ich kann gut Geheimnisse bewahren erzähl was liegt dir auf den Herzen."
sie lächelte ihn freundlich an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Keiji Shirai Ryu

avatar

Heimatdorf : Hamburg
Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 23.01.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz.   Mi Feb 03, 2010 12:56 am

Er entschied sich es doch nicht zu tun. Er wollte es ihr nicht erzählen zummindest nicht wenn es nicht nötig ist. Aber er wusste es würde irgendwann raus kommen. Und er wollte nicht das Chiyo sich irgendwie angelogen fühlt weil er es ihr nicht gesagt hat.
Nix. Nur wollte ich wissen ob du ein Geheimnis halten kannst. Versprochen wenn ich eins habe dann wirst du die erste sein die es erfährt. Ok?
Er mochte es nicht sie anzulügen. Deswegen machte er es auch nicht, bis auf jetzt, weil er sie nicht verletzten will. Sie bedeutet ihm viel. Er weiß auch nicht warum.
Was hast du eig. so vor? Ich meine du wirst doch nicht ewig Ninja bleiben oder?
Er wollte das Thema wechseln. Es war ihm mulmig wenn er sie an lügte. Und das wollte er unterbinden. Er wusste auch nicht was er sagen sollte wenn sie drauf bestand das Geheimnis zu erfahren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
chiyo

avatar

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 25.01.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz.   Mi Feb 03, 2010 1:15 am

Sie zuckte mit den Schultern auch wenn sie es recht merkwürdig das er erst fragte ob sie ein Geheimniss für sich behalten kann und dann doch
kein Geheimnis hatte.
Sie zog die Augenbrauen hoch und musterte ihn leicht.

"Das nächste mal drück ich deinen Kopf unter wasser dann hast du ein Geheimnis."
Sie lachte leicht und schubst ihn zur Seite.
" So das hast du davon das du mich erst heiß machst und mich dann ins Kalt wasser fallen lässt."
Sie schaute nach oben in den Himmel und betrachtete einige Vögel die am Himmel flogen und dachte über ihre zukunft nach eigentlich hatte sie
immer vor ninja zu bleiben und den Dorf zu dienen und zu beschützen anderes hatte sie eigentlich nicht so gehofft fürher hatte sie an etwas anderes gedacht.

" Doch eigentlich schon... mittlerweile will ich dem Dorf dienen und beschützen fürher als ich noch klein war hab ich zu meinem Stiefopa immer gesagt das ich eines Tages ganz viele Kinder bekommen werde ist da snicht komisch. "
Sie lachte leicht und schaute verträumt in die Gegend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Keiji Shirai Ryu

avatar

Heimatdorf : Hamburg
Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 23.01.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz.   Mi Feb 03, 2010 1:26 am

Um ehrlich zu sein hatte Tyrael etwas angst. Unter Wasser drücken.
Aber er wusste auch es war nur ein Spaß. Er lachte mit ihr und spielte immer noch an ihren Haare und er verstand mittlerweile warum sie das auch machte. Es machte Spaß, und besonders wenn es nicht seine waren.
Den Raikagen zu töten ist eine Straftat. Selbst ich kann dich dann nicht beschützen.
Er musste dran denken was für ein Szenario es wäre. Er tot, sie auf der anklage Bank und man würde erwarten das der tote Raikage ihr hilft. Etwas komisch dennoch traurig.
Beides wichtige Sachen. Ich meine dem Dorf dienen ist immer wichtig, aber man sollte auch jede Menge Kinder in die Welt setzten. Für kleine Shinobis Sorgen. Das ist dann eine Wichtige Aufgabe für eine Mutter.
Er sah sie dann an, wie sie in dem Himmel blickte. Er mochte sie wirklich. Nur konnte er es nicht zuordnen.
Es ist nicht komisch. Warum auch?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
chiyo

avatar

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 25.01.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz.   Mi Feb 03, 2010 1:33 am

Sie schaute ihn völlig entgeistert an.. sie und kinder bekommen
klar früher vielleicht einmal aber mittlerweile wusste sie nicht mehr
so recht, weil es konnte schließlich fatal sein jemand könnte
ihr drohen die kinder zu ermorden oder ihren geliebten... momentmal
sie hatte grad keinen geliebten und es war vielleicht auch besser so.
Sie schaute den Raikagen an.

" Hm..ach werd ich eben abtrünnig und nein ich werde dann fett und
bummelig wenn ich kinder bekomme oh nein... außerdem..
bin ich noch viel zu jung über drüber nach zu denken."

Sie lachte leicht hysterisch.. vielleicht würde sie einmal mit mitte 20 oder eben ende 20 kinder bekommen aber nicht früher momentan war sie einfach
fit und außerdem befanden sie sich grad in einer krisen situation, da sollte man
keine kinder in die Welt setzten.

" Denkt an die jetztige situation. "
Sie schaute zur seite und seuftzte, umso mehr sie mit ihm zusammen was machte umso mehr möchte sie ihn er war einfach ein sehr guter freund.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Keiji Shirai Ryu

avatar

Heimatdorf : Hamburg
Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 23.01.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz.   Mi Feb 03, 2010 1:46 am

Ich bin mir sicher es steht dir fett und pummelig zu sein.
Er musste bei diesem Gedanken echt lachen. Nicht weil er sich vorstellte wie sie wahrscheinlich aussehnen würde sondern weil er denkt sie würde dann bestimmt schön aussehen. Sie war fit, aber wenn sie so ein schönes Babybauch haben würde dann würde sie bestimmt auf eine art und weise hübsch sein.
Die jetzige Situation? Was denn. Meinst du den Krieg. Mach dir keine Sorgen. Wirklich ich bekomme das irgend wie hin.
Er war zuversichtlich mit sich. Er wusste er würde stand halten. Jetzt wo er auch wusste wo er her kam und eine andere Macht hatte. Er würde Kumo beschützen könne.
Ich werde Kumo beschützen. Damit du in Zukunft deinen Wunsch nach Kindern erfüllen kannst.
Er setzte sich aufrecht hin und sah ihr dabei zu wie sie seufzte. Er wusste nicht warum. Wollte es wissen aber fragte nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
chiyo

avatar

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 25.01.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz.   Mi Feb 03, 2010 1:55 am

Er trieb ihr die röte in die Wangen und sie schaute zur Seite,
Sie und jemals Kinder nein das konnte sie sich einfach nicht
vorstellen und sie konnte es sich auch nicht vorstellen
worüber redeten sie überhaupt das ist doch eigentlich momentan
nicht wichtig. Für sie war jetzt wichtig das Dorf zu beschützen.

" Bitte reden wir nicht mehr über die Kinder. "
Sie schaute ihn fragend an und seuftzte leicht.
" Es ist nicht nur dein Dorf ich werde es schließlich auch beschützen."
Auch wenn er meinte es alleine hin zubekommen sie wollte ihm helfen
er würde ja nicht gegen alle ankommen und daher würde sie ihm helfen
ob es ihm gefiel oder nicht das war ihre Sache ob sie helfen wollte oder nicht.

" Meine Zukunft steht fürs erste ganz hinten das kann noch warten
außerdem wie gesagt gefällt mir es wie es jetzt ist so.
Was ist eigentlich mit dir?"

Sie legte den Kopf schief und sah ihn fragend an, ihm lag doch etwas auf
dem Herzen das wusste sie mittlerweile kannte sie ihn echt gut..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Keiji Shirai Ryu

avatar

Heimatdorf : Hamburg
Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 23.01.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz.   Mi Feb 03, 2010 2:13 am

Der Donner Affe legte seine Hand auf ihre Wange und streichelte über diesen.
Eig. ist es nicht gut wenn man eine Frau hat. Wenn ich sterben sollte würde der Gedanke mich Wahnsinnig machen das ich eine Frau habe die um mich Weint.
Er sah irgendwie anders aus. Sein kalter Blick war weg.
Aber wenn ich jemals eine Frau finde die ich lieben kann. Dann werde ich gerne Wahnsinnig.
Er wusste nicht warum er sowas sagte. Und eig. hatte sie ja ihn gebeten aufzuhören. Aber es kam so aus ihm raus. Jetzt war es sowieso zu spät.
Er streichelte ihr noch mal über die Wange und lächelte.
Der rötlich Ton steht dir. So kenne ich dich gar nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
chiyo

avatar

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 25.01.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz.   Mi Feb 03, 2010 2:20 am

Nun lief sie wirklich knall rot an und schaute weg.
Wie sie es hasste wenn sie rot im Gesicht wurde es verriet was
sie gerade und was sie fühlt.. und doch war es komisch ihn so
reden zu hören, und sein kalter Blick war weg konnte
jemand sich wirklich wegen Liebe ändern.
sie schüttelte den Kopf als könnte sie den Gedanken wegschütteln.

" Achso.. ich würde trotzdem um euch weinen auch wenn ihr eine
Frau hat denkt ihr mich stört das wenn ihr eine Frau habt. "

sie lächelte unsicher und schaute auf ihre Füße, das war ganz und gar nicht ihr gebiet... über Gefühle zusprechen. Und das schlimmste war das der Raikage über Gefühle redete und ganz anders war das war doch nicht der Raikage den sie kennen gelernt hatte oder etwa doch.?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Keiji Shirai Ryu

avatar

Heimatdorf : Hamburg
Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 23.01.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz.   Mi Feb 03, 2010 2:41 am

Er hatte so was noch nie gemacht. Er packt sie am Kinn und hob ihren Kopf so hoch das er ihr in die Augen schauen konnte. Er legte alles auf eine Karte.
Und was ist.....? Also wenn du und die Frau die weinen.......Naja also das du Weinst wenn ich tot bin hindert dich ja nicht auch wenn ich ne Frau habe aber...........Wenn du und diese Frau die selbe Person wären?
Er hatte es gesagt. Er hatte für eine Freundin mehr als nur Freundschaftliche Gefühle. Das sich die Situation in nur 2 Tagen geändert hat war selbst ihm ein Rätsel. Aber er liebte sie. Aber er wusste nicht wie sie darüber denken würde. Er machte sich auch keine Sorgen wie ihre Freundschaft sein würde nachdem er so was gesagt hat. Wenn sie z. B. sagt sie will nichts von ihm und nach der Sache mit der Liebe erstrecht nicht würde er damit Leben müssen, dann konnte er sich auch seinem Amt wieder geben, naklar ohne jeder Freude oder Lebenslust. Angenommen sie würde das gleiche empfinden, er würde weniger Zeit mir ihr verbringen. Er würde seines Amtes walten mit voller Kraft und Freude. Und die 3. Möglichkeit. Er wusste nicht was sie war aber es gab sie immer. Die würde wahrscheinlich sie darstellen. Er wartet auf ihre Reaktion, ihren Kinn immer noch in der Hand und dem Blick immer noch in ihren Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
chiyo

avatar

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 25.01.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz.   Do Feb 04, 2010 12:25 am

Es war ja irgendwie interessant das er kalt gefühllos , dann jedoch nett und einfühlsam war und dennoch besitzergreifend und arrogant sein kann,
doch war sie ziemlich verwirrt, das sie er ihr Kinn fest hielt machte diese
Sache auch nicht besser, sie versuchten seinen Blick auszuweichen.
Sie hasste es über Gefühle zureden, nun gut so oft hatte sie das jetzt auch nicht gemacht wenn sie so darüber dachte eigentlich gar nicht,
sie sah ihm dann doch in die augen und errötete wieder.
sie fühlte sich einfach in einer Zwickmühle würde sie ihm sagen was
sie fühlen würde würde sie sich wahrscheinlich verrückt machen wenn
sie getrennt waren andererseits würde sie dann nicht mehr ganz
so schweigsam da sitzen oder nervös in seiner Gegenwart sein.

" Also wenn ich die ein und dieselbe Person wäre also ich und diese Frau dann würde ich es gar nicht erst zulassen das du sterben würdest ehe würde ich sterben so würde ich das sehen, da du mir doch sehr wichtig bist."
Sie hoffte das dadurch die Freundschaft die lockerheit zwischen ihnen nicht zu
Bruch ging. außerdem hatte sie angst das er sie nicht mehr auf schwierige gefährliche mission schickt,weil sonst wäre ihr leben nur noch langweilig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Keiji Shirai Ryu

avatar

Heimatdorf : Hamburg
Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 23.01.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz.   Do Feb 04, 2010 12:59 am

Er wusste was sie damit sagen wollte. Aber er wusste nicht mehr was er sagen sollte. Er sah ihr, seine Hand immer noch auf ihrere Wage, immer noch tief in die Augen.
Er wusste echt nicht mehr was er machen sollte. Sie sagte jetzt sie würde Sterben anstelle von ihm. Das war das letzt was er wollte. Dann war da noch die Sache wenn sie es wäre. Das machte ihm mehr zu schaffen als die anderen Sachen.
Nicht doch. Das ist das letzte was ich will.
Er wollte sie wirklich nicht verlieren. Und jetzt nachdem er sie gewonnen hatte schon gar nicht. Also musste er sich was überlegen.
Ich will das du Vorsichtig bist wenn du nicht bei mir bist. Wir können nicht immer zusammen sein. Ich habe Verpflichtungen genauso wie du. Verspreche mir das du Vorsichtig bist.
Er sah ihr flehend in die Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
chiyo

avatar

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 25.01.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz.   Do Feb 04, 2010 1:50 am

Chiyo würde nicht so schnell drauf gehen sie hatte schließlich auch Asse im
Ärmel und deswegen würde sie nicht aufgeben sie würde niemals
aufgeben erst bis sie wirklich nicht mehr laufen kann.
sie würde sich wahrschienlich einen Kopf machen wenn sie wüsste
er ist im kampf und sie ist in einem kampf aber sie würde ihr bestens
geben und außerdem er war stark und das wusste sie.

" ich bin die Vorsicht in PErson das müsstest du doch mittlerweile wissen.
Du musst auf dich aufpassen du bist der Rücksichtsvolle hier der auf sich aufpassen sollte. "

sie lächelte ihn vorsichtig an und seuftzte zufrieden, schließlich hatte
sie doch die richtige entscheidung gewählt ihn das alles zu gestehen
oder etwa doch nicht... und wenn da war es eben so sie wollte es
und so war es jetzt.
sie lächelte ihn leicht an und dachte daran was sie für ein Glück hatte.
Sie schaute ihn ebenfalls in die augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Keiji Shirai Ryu

avatar

Heimatdorf : Hamburg
Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 23.01.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz.   Do Feb 04, 2010 2:21 am

Das war nicht gerade das was er hören wollte doch es stellte ihn zufrieden. Wenn er auf sich aufpassen würden dann würde sie auch auf sich aufpassen. Er war zufrieden und näherte sich ihr und küsste sie auf die Stirn.
Kumo wird nicht fallen. Das verspreche ich dir. Wenn es sein muss sterben wir beide.
Jetzt war er nicht mehr alleine. Jetzt würde er nie wieder nur von sich sprechen. Er hatte jetzt jemanden mit dem er sogar Sterben würde.
Als er sich wieder zurück lehnte und seine Hand von der Wange nahm passierte es.
Ein Kumonin kam angelaufen.
Raikage-sama. Raikage-sama.
Er stoppte vor den 2 und atmete und hechelte schwert. Er ist wahrscheinlich den ganzen Weg hergelaufen ohne eine Pause einzulegen. Also war es was wichtiges.
Was ist los? Warum bist du so aufgeregt?
Tyrael sah von den Mann, von unten aus, an.
Raikage-sama. Sunagakure wurde von Hebiki überrannt. Das Dorf wurde von denen übernommen. Vom Kazekagen gibt es keine Spur. Man sag es gibt keine Überlebenden.
Er sitzt er da geschockt. Dann schüttelt er seinen Kopf und blickt den Kumonin noch mal an.
Sunagakure wurde vollständig Vernichtete?
Er konnte es nicht fassen. Er wusste das der Kazekage schwach war, aber das sie es Hebiki so leicht machten würde schockte ihn.
Er stand auf und sah Richtung Sunakagure. Dann senkt er sein Blick zu Chiyo.
Liebes ab jetzt ist das unser Krieg. Wir werden ihnen zur Hilfe eilen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Trainingsplatz.   

Nach oben Nach unten
 
Trainingsplatz.
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Trainingsplatz
» Trainingsplatz
» Trainingsplatz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 Naruto Ninja RPG Forum :: ARCHIVE :: Archiv InPlay :: Rollenspiel :: Kumogakure :: Reich des Blitzes-
Gehe zu: