Unser neuester User ist http://ninja-rpg.aktiv-forum.com/u54
 
KalenderStartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» AKIRA YAMATO
Mo Mai 13, 2013 3:19 pm von Kazuya Senju

» Bewerbungsfrist
Mo Mai 13, 2013 3:08 pm von Kazuya Senju

» EXP-SYSTEM NUN AKTIV!!
Fr Apr 12, 2013 4:32 pm von Akira Yamato

» Fragen und Antworten ;3
Fr Apr 12, 2013 7:03 am von Akira Yamato

» Gästebuch ;3
Fr Apr 12, 2013 7:00 am von Akira Yamato

» [FANFICTION] Back to Konoha
Fr Apr 12, 2013 6:58 am von Akira Yamato

» NEUE REGELUNG !! ANBU & JONIN
Fr Apr 12, 2013 6:54 am von Akira Yamato

» AUFBAU PHASE
Fr Apr 12, 2013 6:46 am von Akira Yamato

» Das Team
Fr Apr 12, 2013 6:39 am von Akira Yamato

» Tekka Tohaka
Do Apr 11, 2013 12:57 am von Akira Yamato

» Tohaka-Clan
Mi Apr 10, 2013 11:12 pm von Tekka

» Tekka Tohaka Jutsuliste
Mi Apr 10, 2013 11:11 pm von Tekka

» Serena Yoshida
Mi Apr 10, 2013 11:05 pm von Akira Yamato

» Kazuya Senju
Mi Apr 10, 2013 5:54 pm von Akira Yamato

» Senju-Clan
Do Apr 04, 2013 2:37 pm von Kazuya Senju


Teilen | 
 

 Affen

Nach unten 
AutorNachricht
Keiji Shirai Ryu

avatar

Heimatdorf : Hamburg
Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 23.01.10

BeitragThema: Affen   Mi Jan 27, 2010 1:52 pm

Name:
Enma Enkō Ō
Rang:
Affendämon, oberster Herrscher der Affen
Größe:
menschen Groß
Partner:
Tyrael
Jutsu:
Henge: Kongōnyoi ( wörtlich "Verwandlung: Ehern nach Wunsch") ist ein Jutsu von Enma. Enma hat die Fähigkeit, sich in einen Kampfstab zu verwandeln, der härter als ein Diamant ist. Außerdem kann er sich in dieser Form beliebig weit ausdehnen. Er ist auch in der Lage, Körperteile wie seinen Arm oder sein Auge aus dem Stab hinauszustrecken. Eine der wenigen Waffen, die Enma verletzen können, ist zum Beispiel Orochimarus Kusanagi. Enma hat dieses Jutsu gegen Orochimaru eingesetzt.
Kongō Rōheki ( "Eherne Gefängnismauer") ist ein Jutsu, bei dem der Anwender sich in den Kampfstab verwandelt und sich vervielfacht, um so ein gitterähnliches Gefängnis herzustellen, das so gut wie unzerstörbar ist.
Raiton no Yoro( "Rüstung der Blitzfreisetzung") ist ein Raiton-Jutsu, welches einen sehr hohen Chakraverbrauch vorweist. Der Anwender hüllt sich dabei selbst in Rai-Chakra ein und erschafft so eine Schutzschicht aus elektrischer Energie, die gegnerische Jutsu abschwächt oder ganz neutralisiert und das eigene Taijutsu, sowie Geschwindigkeit, drastisch verstärkt.
Je höher die verwendete Chakramenge für dieses Jutsu desto
weiter baut es sich um den Anwender herum auf.
Beschreibung:
Enma Enkō Ō ist der König der Affen und der vertraute Geist des Raikage der 9 Generation. Er ist ein weißer und weiser Affe der schon viele großartige Shinobi als Partner hatte, darunter der Hokage der dritten Generation, wodurch er jede Menge Jutsu und Kampfstile beherrscht.
Doch seit Enma mit Tyrael zusammen ist Kämpfen die beiden nicht mehr so oft sonder unterhalten sich die meiste Zeit wenn Tyrael sich alleine fühlt.


Name:
Kong
Rang:
Kampf
Größe:
variierend zwischen riesig und superriesig
Partner:
Tyrael
Jutsu:
Doton: Retsudo Tenshō (土遁・裂土転掌, in etwa "Erdfreisetzung: Erdzerteilender Einsturzgriff") ist ein Doton-Jutsu, welches von Kong ausgeführt wird. Nachdem die nötigen Fingerzeichen geformt wurden, schlägt Kong mit dem Fäusten auf den Boden ein. Daraufhin stürzt dieser ein und lässt nach vorne hin große Risse entstehen.
Fūton: Tatsu no Ooshigoto (風遁・龍の大仕事, "Windfreisetzung: Große Aufgabe des Drachens") ist ein Wind-Jutsu, bei dem Gewitterwolken erzeugt werden. Diese werden dann im vorraus schonmal von Tyrael und Rafiki gemacht. Dann pustet Kong eine Fuutonchakra Wellen in die Wolken. In diesen entsteht ein großer zerschneidender Wirbelsturm, der vom Himmel aus genau auf den Gegner zurast.
Beschreibung:
Kong ist ein viel zu großer und goldener Affe der Enma jeder Zeit dient. Seine Stärken liegen in der Körperlichen Kraft und in der Zerstörung von großen Sachen. Er hat die Elemente Doton und Fuuton. Doch der Nachteil bei Kong ist das man für seine Beschwörung mehr als 85 Fingerzeichen braucht weswegen Tyrael min. 5 Minuten braucht um ihn zu rufen. Doch wenn es einmal so weit ist dann zerstört Kong alles was ihm in den Weg kommt.



Name:
Rafiki
Rang:
Kampf/Kombieattacken
Größe:
menschen groß
Partner:
Tyrael
Jutsu:
Katon: Gōkakyū no Jutsu (火遁・豪火球の術, "Feuerversteck: Jutsu der flammenden Feuerkugel") ist ein Katon-Jutsu. Man schießt dabei eine große kugelförmige Flamme aus dem Mund. Die Größe variiert dabei je nach der Menge des verwendeten Chakras. Meistert man dieses Jutsu als Uchiha, wird man als Erwachsener anerkannt. Auch Rafiki kann dieses Jutsu perfekt anwenden.
Doton: Doryu Heki (土遁・土流壁, "Erdfreisetzung: Sich erhebender Erdwall") ist eine Technik, mit der man, nachdem man das entsprechende Fingerzeichen geformt hat, eine Mauer aus Erde entstehen lässt, die vor gegnerischen Angriffen schützt.
Beschreibung:
Rafiki ist ein gutmütig aussehender Affe der Tyrael bei seinen Kombinationsangriffen zur Seite steht. Da Rafiki schon fast so alt wie Enma ist konnte er sehr viel Erfahrung im Nahkampf und in den Elementen Katon und Doton sammeln und kann diese auch für die Kombinationsangriffe gut durchsetzten. Er fällt oft damit auf das er einen Stab bei sich trägt den er auch im Nahkampf benutzt und machen Leuten ihre Sachen entwendet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Affen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Trennung nach 5Jahren - Update 4 Monate später- Erfahrungen
» Guerilla Affen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 Naruto Ninja RPG Forum :: ARCHIVE :: Allgemeines :: Vertraute Geister-
Gehe zu: