Unser neuester User ist http://ninja-rpg.aktiv-forum.com/u54
 
KalenderStartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» AKIRA YAMATO
Mo Mai 13, 2013 3:19 pm von Kazuya Senju

» Bewerbungsfrist
Mo Mai 13, 2013 3:08 pm von Kazuya Senju

» EXP-SYSTEM NUN AKTIV!!
Fr Apr 12, 2013 4:32 pm von Akira Yamato

» Fragen und Antworten ;3
Fr Apr 12, 2013 7:03 am von Akira Yamato

» Gästebuch ;3
Fr Apr 12, 2013 7:00 am von Akira Yamato

» [FANFICTION] Back to Konoha
Fr Apr 12, 2013 6:58 am von Akira Yamato

» NEUE REGELUNG !! ANBU & JONIN
Fr Apr 12, 2013 6:54 am von Akira Yamato

» AUFBAU PHASE
Fr Apr 12, 2013 6:46 am von Akira Yamato

» Das Team
Fr Apr 12, 2013 6:39 am von Akira Yamato

» Tekka Tohaka
Do Apr 11, 2013 12:57 am von Akira Yamato

» Tohaka-Clan
Mi Apr 10, 2013 11:12 pm von Tekka

» Tekka Tohaka Jutsuliste
Mi Apr 10, 2013 11:11 pm von Tekka

» Serena Yoshida
Mi Apr 10, 2013 11:05 pm von Akira Yamato

» Kazuya Senju
Mi Apr 10, 2013 5:54 pm von Akira Yamato

» Senju-Clan
Do Apr 04, 2013 2:37 pm von Kazuya Senju


Teilen | 
 

 Mizukage-Wasserfall

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mizukage-Wasserfall   Do Jan 28, 2010 1:17 am

Byakura nahm den Beutel wieder zu sich und steckte sich wieder einen in den Mund. Er kaute 2mal und schluckte.
Mit wem habe ich eig. das Vernügen wenn ich fragen darf?

Er hatte einen leichten arroganten Ton an sich. Dennoch blickte er hoflich und hochachtungsvoll zu den beiden.
Dann als er fertig mit dem Sprechen war sah er ihre Augen.
Uchiha? Also gib es euch immer noch? Welch eine Freude es für mich ist.
Dann nahm er sich voller Aufregung 2 Marschmellows und ass diese Genüßlich ohne den Blick von Naomi zu lassen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mizukage-Wasserfall   Do Jan 28, 2010 1:20 am

Sie wendete ebenfalls nicht den Blick von seinen und vertiefte Ihn
fast schon als könnte sie in seine Seele sehen.
''Ja uns gibt es noch..und da ich eine Frau Bin..wird es uns noch länger geben.. Flüsterten ihre Lippen und grinsten dabei

Sie strich sich eine Harsträhne hinter Ohr und beobachtete den Chakrafluss des Hyuugas
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mizukage-Wasserfall   Do Jan 28, 2010 1:28 am

Byakuran sah Naomi ebenfalls tief in die Augen. Doch jetzt mit dem Byakugan.
Seine weißen pupillen und die Iris waren weiß. Er sah in Naomi rein und wand seinen blick nach unten. Ihren Chakrafluß, die Punkte, die Tore. Als das waren wichtige Punkte für das überleben des Menschen. Dann wand er sich wieder nach oben und sah ihr Tief in die Augen.
Tut mir Leid. Es war unhöfflich von mir.
Seine Worte entschuldigten sich. Doch seine Stimme und sein grinsen sagten genau das Gegenteil.
Er hielt ihr einen Marschmellow vor den Mund.
Marschmellow? Und vll. kann ich euch dabei helfen das es euch noch gibt.

Ein schmieriges Grinsen machte sich an seinem Gesicht breit.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mizukage-Wasserfall   Do Jan 28, 2010 3:23 pm

Sie bemerkte jeder seine Blickte und den letzten hatte sie garantiert nicht übersehen.
Tut mir ja leid..aber Nun sagte sie nichts mehr und Lächelte..Wir bevorzugen keine Blutsmischungen..

Mit einen fast tödlichen Blick beobachtete Naomi Byakuran. Nun konnte man ihre dichten langen und schwarzen Wimpern um das bedrohliche sharingan sehen-weiter aufmerksam beobachtete sie seinen Chakrafluss..

//..Mh nicht schlecht..//
Nach oben Nach unten
Saitō Uchiha
Super-Moderator
avatar

Heimatdorf : Maghreb
Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 21.01.10

BeitragThema: Re: Mizukage-Wasserfall   Do Jan 28, 2010 3:29 pm

Saito ging vorwärts,dabei ging ihn Byakuran hinterher.
Yukiko tauchte plötzlich auf,die von Baumstamm zu Baumstamm sprang.
Karya tauchte vom Erdboden auf.

Nun waren alle Zussamen,Saito vorne,Links etwas hinter ihm Byakuran , rechts über ihn Yukiko,und ganz hinten Karya.

" Es hat höhste priorität das wir unser Ziel erreichen .. "

Fügte er nun hinzu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mizukage-Wasserfall   Do Jan 28, 2010 4:10 pm

Als Naomi seinen Angebot an Marshmellow nicht an nimmt stopft sich Byakuran diesen in den Mund und sieht sich dann erstmal um. Dann als Saito sprach drehte er sich zu ihm.
Deine Ziele Uchiha...haben sie mit Marshmellows zu tun?
Byakuran hatte schon seit seiner Kindheit eine schwäche für Marshmellows sogar mehr als für alles andere. Ohne eine Tüte Marshmellow würde er durchdrehen.
Sag mal Frau Uchiha weiß du was er vor hat? Ich hoffe doch etwas mit Marshmellow. Und vll. wären ja Blutmischlinge etwas besonderes. Marshmellow?
Und wieder hielt er ihr einen Marshmellow vor die Nase.
Byakuran wusste nicht wie die alle hießen so nannte er sie mit Clannamen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mizukage-Wasserfall   Do Jan 28, 2010 4:14 pm

..Mh Naomi ist mein Name.. sie biss nach dem Marshmallow und kaute ihn ein paar mal bevor sie weiter redete Ich weiß es leider auch nicht Hyuuga Junge..


Sie drehte den Kopf zu Saito und begutachtete ihn etwas besorgt...
dann wendetete sie sich zu Byakuran und beobachtete ihn weiter..
Was tust du hier? Und danke für den Marshmallow ..
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mizukage-Wasserfall   Do Jan 28, 2010 4:22 pm

Als sie ihm ihren Namen verrät verneigt er sich vor ihr.
Wo bleiben den meine Manieren? Byakuran Hyuuga mein Clan nennt mich den Vorbote des Todes.
Er machte sich wieder gerade vor ihr und nahm sich einen Marshmellow legt es sich in den Mund und kaute 2 mal drauf und schluckte es runter.
Sind sie nicht wunderschön? Die Marshmellows die die ich so gerne Esse. Ich bin auch der Suche nach Gerechtigkeit.
Er hielt sich einen Marshmellow hoch in die Luft und betrachtete diesen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mizukage-Wasserfall   Do Jan 28, 2010 4:28 pm

Sie Nickte..
Dieser Hyuuga.. sie würde sich noch einmal mit ihm Befassen aber.. Jetzt..Ihr Bruder Saito hatte Konoha gerade den Krieg erklärt..sie konnte nicht länger hier bleiben..sie musste wissen wie es Kaito ging.

Ihr Ihre Pupile kreisten Jetzt shwarze unheilvolle Spiralen.
Sie Nickte Byakuran noch einmal zu und klaute ihn noch einen Marshmallow- dann verschwand sie


Goes to Konoha
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mizukage-Wasserfall   Do Jan 28, 2010 10:32 pm

Tsukeru ist inzwischen müde geworden und ist einfach ohne was zu sagen gegangen.

Go to ???
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mizukage-Wasserfall   Sa Jan 30, 2010 2:34 am

Karya saß auf einem Baum und beobachtete Naomi und Byakuran. Als Naomi dann ging sprang er vom Baum und stellte sich neben seinen "Kollegen". "Marshmallows..hm?" Er klaute sich einen Marshmallow von Byakuran und steckte ihn sich in den Mund bevor er ihn sofort wieder ausspuckte. "Grässliches Zeug..." Er lehnte sich an den Baum in dem er sich vor wenigen Minuten versteckt hatte und musterte Byakuran. "Ich denke wir hatten das Vergnügen noch nicht... mein Name ist Karya Shouten und du bist wahrscheinlich Byakuran...Byakuran Hyuuga?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mizukage-Wasserfall   Sa Jan 30, 2010 2:41 am

Byakuran mochte es nicht wenn man sich an seinen Marshmellows zu schaffen machte. Doch die freundliche Vorstellung machte es wieder gut.
Er lächelte Karya freundlich an und sah ihm in die Augen.
Ja. Ja der bin ich.
Byakuran hatte eine übertriebene Freundlichkeit und Höflichkeit in seiner Stimme. Er kannte Karya nur zu gut. Vom hören. Aber das reichte ihm.
Herr Shouten ist mir eine Ehre sie mal kennen zu lernen. Obwohl ich ihren misserablen Geschmack an Marshmellow nicht verstehen kann.
Byakuran schob sich einen Marshmellow in den Mund und kaute 2 mal daruf. Dann schluckte er diesen runter und nahm sich noch einen aber aß diesen nicht.
Er hatte eine ruhige art an sich. So als ob er nichts führten würde. Er schien immer fröhlich und glücklich zu sein.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mizukage-Wasserfall   Sa Jan 30, 2010 3:16 pm

Karya strich sich die Haare aus dem Gesicht und starrte hoch zum Himmel. "Kein Grund so formal zu sein, wir sind "Kollegen" nicht wahr? Außerdem hasse ich es wenn man mich mit Herr anspricht. Nach einer kurzen Sprechpause setze er fort. "Wie auch immer, ich muss mit Saito reden, weißt du wo er sich zurzeit aufhält?" Er wandte seinen Blick wieder auf Byakuran und wartete auf eine Antwort.
Nach oben Nach unten
Saitō Uchiha
Super-Moderator
avatar

Heimatdorf : Maghreb
Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 21.01.10

BeitragThema: Re: Mizukage-Wasserfall   Sa Jan 30, 2010 3:32 pm

Saito,der plötzlich vom Nebel auftauchte,stolziert langsam auf die Beiden zu.
Sein gesicht war ausdruckslos,er selbst hatte eine Lockere haltung.

Es schien als hätte er ein neues Outfit,sein Mantel war nun mit Blauen Wolken verziert.
Diese ist nun das Team Hebitsuki outfit.

Er fragte sich wo der Rest sei,immerhin waren dort nur 2 von 5.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mizukage-Wasserfall   Sa Jan 30, 2010 4:48 pm

Aus dem Boden neben Saito konnte man eine Gestalt erkennen. Diese ragte halb aus dem Boden und sah eiskalt zu Karya und Byakuran. Er sagte nichts und stieg langsam aus dem Boden. Dann ging er neben Saito her und sah ihn an. "Nettes...Outfit.." sagte er ruhig und setzte sich auf einen großen Stein.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mizukage-Wasserfall   Sa Jan 30, 2010 4:49 pm

Byakuran stopft sich wieder einen Marshmellow in den Mund und kaut 2 mal drauf. Ehe er es runter schluckt leckt er sich nochmal über die Lippen und sieht dann wie Saito kommt. Er schluckt den Marshmellow runter und setzt sich auf den Boden.
Wo der Herr Uchiha ist weiß ich nicht. Ich war lediglich auf der Suche nach einem Hyuuga.
Byakuran überlegte sich warum der ihn mit Kollega ansprach. Byakuran´s letzte Kollegen waren seine Partner aus dem Hyuuga-Clan und sie hatten den Auftrag ihn zu töten. Wie man sehen konnte war das denen Misslingt. Er sah sich nochmals um und betrachtete Saito´s neues Outfit der gerade aufgetaucht war. Irgend wie hatte es etwas. Es gefiel Byakuran. Dann als er in seine Marshmellow tüte griff musste er, völlig schockiert und entsetzt, feststellen das seine Marshmellows aus waren. Was sollte er jetzt tun? Er war am Boden zerstört und konnte sich nicht mehr rühren.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mizukage-Wasserfall   Sa Jan 30, 2010 5:14 pm

Come from ???
Tsukeru der grad nix zu tuhn hatte wie üblich kamm wie aus den nix aus den Wasser des Wasser falls und schawmm neben den Vieren herum und sagte:''Na was macht ihr den alle hier''Sagte er grinsend.Tsukeru sah dan Saito und sein neuen mantel und sagte zu ihm:''Wow krieg ich auh so einen?''
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mizukage-Wasserfall   Sa Jan 30, 2010 5:33 pm

Karyas Lippen formten sich zu einem bösartigen Grinsen und er warf einen Blick durch die Runde. "Du hast dir ja schon eine ganz nette Truppe angelacht Saito..."Er blickte zu Saito und musterte den Mantel. "Grässlich..." Bevor Karya jedoch weiterreden konnte fiel er plötzlich um. Aus seinem Mund kam ein wenig Blut und er lag reglos am Boden. Im nächsten Moment verschwand Karyas Körper jedoch wieder und er tauchte leicht an Saito gelehnt wieder auf. "Nun, wie sieht dein Plan aus "Chef"?
Nach oben Nach unten
Saitō Uchiha
Super-Moderator
avatar

Heimatdorf : Maghreb
Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 21.01.10

BeitragThema: Re: Mizukage-Wasserfall   Sa Jan 30, 2010 6:10 pm

Saito blieb stehen,als sich Karya an ihn anlehte,sein Blick erhob sich und er selbst grinste fies.
Nun sprach er langsam auf ..

" Das wirst du noch mitbekommen,es in die Öffentliche Welt zu setzen wär zu riskant. "

Nun ging er weiter auf Tsukeru und Byakuran,er warf ihnen 2 Mäntel vor die füße,die seinem Mantel stark ähnelten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mizukage-Wasserfall   Sa Jan 30, 2010 6:18 pm

Kusari verzog keine Miene und blieb auf seinem Stein sitzen. Dann sah er Saito an. "Was soll ich jetzt tun? Ich weiß so gut wie alles...über den Tsuchikagen, dem Kazekagen und dem Raikagen..jedoch sind Hokage und Mizukage fast nie anzutreffen..." sagte er und stellte sich hin. Man konnte erkennen dass Kusari schon diesem Mantel anhatte. "Ich glaube ich muss ein paar Doppelgänger losschicken...Tajuu:Kage Bunshin no Jutsu." sprach er und erschaffte 30 Schattendoppelgänger, die sofort lossprangen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mizukage-Wasserfall   Sa Jan 30, 2010 6:33 pm

Tsukeru hob den mantel vom boden auf und zog in sich über seine normale kleidung drüber und sprach:''Gibs sonst noch was zu klären oder kann ich gehn?''
Nach oben Nach unten
Saitō Uchiha
Super-Moderator
avatar

Heimatdorf : Maghreb
Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 21.01.10

BeitragThema: Re: Mizukage-Wasserfall   Sa Jan 30, 2010 6:50 pm

Nun ging Saito auf Byakuran zu,und lies eine tütte Marshmellows auf seine Beine fallen.
Nun schaubte er auf ihn hinab,mit eiskaltem blick sagte er ..

" Wir müssen los,als Abtrünnige müssen wir uns Rächen,und Marshmellows für immer .. wer das nicht Super ?

Sagte er ruhig,doch elegant.
Nun schmiss er ihn denn Mantel auf denn Kopf und wendete ihn denn Rücken zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Mizukage-Wasserfall   Sa Jan 30, 2010 6:56 pm

Als Byakuran die tüte mit den Marshmellows sieht bekommt er ganz große Augen. Sie funkeln regelrecht vor Freude. Und das Versrpechen nach ewige Marshmellows unterstützten seine Entscheidung.
Ich danke ihnen Herr Uchiha. Ich werde ihnen dienen, doch lassen sie sich eines gesagt sein. Scheißen sie mich nicht an. Scheißen sie mich ja nicht an.
Byakuran hatte einen Blick der nichts sagte. Leere Augen die Saiton entgegen blickten.
Dann nahm er sich den Mantel und zog diesen sich über. Er stand eig. mehr auf weiß aber Saito hatte ihm einen gefallen getan und ihm Marshmellows gebracht. Das war Grund genug von seinen Vorlieben abzuweichen. Selbstverständlich nicht von allen aber von seiner weiß Vorliebe.
Er stand dicht hinter Saito und sah sich die anderen an.
Hallo Damen und Herren. Ich bin Byakuran Hyuuga "der Vorbote des Todes".
Dann, wie gewohnt, nahm er sich einen Marshmellow stopfte es sich in dem Mund und kaute 2 mal drauf ehe er sie runter schluckte.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mizukage-Wasserfall   

Nach oben Nach unten
 
Mizukage-Wasserfall
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Wasserfall

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 Naruto Ninja RPG Forum :: ARCHIVE :: Archiv InPlay :: Rollenspiel :: Kirigakure :: Mizukage-Wasserfall-
Gehe zu: