Unser neuester User ist http://ninja-rpg.aktiv-forum.com/u54
 
KalenderStartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» AKIRA YAMATO
Mo Mai 13, 2013 3:19 pm von Kazuya Senju

» Bewerbungsfrist
Mo Mai 13, 2013 3:08 pm von Kazuya Senju

» EXP-SYSTEM NUN AKTIV!!
Fr Apr 12, 2013 4:32 pm von Akira Yamato

» Fragen und Antworten ;3
Fr Apr 12, 2013 7:03 am von Akira Yamato

» Gästebuch ;3
Fr Apr 12, 2013 7:00 am von Akira Yamato

» [FANFICTION] Back to Konoha
Fr Apr 12, 2013 6:58 am von Akira Yamato

» NEUE REGELUNG !! ANBU & JONIN
Fr Apr 12, 2013 6:54 am von Akira Yamato

» AUFBAU PHASE
Fr Apr 12, 2013 6:46 am von Akira Yamato

» Das Team
Fr Apr 12, 2013 6:39 am von Akira Yamato

» Tekka Tohaka
Do Apr 11, 2013 12:57 am von Akira Yamato

» Tohaka-Clan
Mi Apr 10, 2013 11:12 pm von Tekka

» Tekka Tohaka Jutsuliste
Mi Apr 10, 2013 11:11 pm von Tekka

» Serena Yoshida
Mi Apr 10, 2013 11:05 pm von Akira Yamato

» Kazuya Senju
Mi Apr 10, 2013 5:54 pm von Akira Yamato

» Senju-Clan
Do Apr 04, 2013 2:37 pm von Kazuya Senju


Teilen | 
 

 Zerstörtes Suna

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 2:11 am

Yoru stellte sich so weit es ging nach vorne und beendete die Fingerzeichen für
Suiton: Daibakufu no Jutsu (水遁・大瀑布の術, "Wasserfreisetzung: Technik des großen Wasserfalls") ist eine Technik, mit der man eine riesige Welle auf den Gegner schießen kann, welche einer Naturkatastrophe ähnelt. Man braucht eine ungeheuere Menge Chakra, um dieses Jutsu durchführen zu können
Womit sie es schaffte eine Flutwelle durch Suna wallen zu lassen.
Schwer Atmend da selbst sie durch dieses Jutsu eine Menge Chakra verbraucht hatte setzte sie das letzte teil des Puzzels ein nämlich
Bei Ukojizai no Jutsu (雨虎自在の術) erschafft der Anwender einen Regenschauer, mit dem er die Anwesenheit aller Personen spürt, die sich darin befinden.
Langsam find es an zu Regen und Yoru ging in die Knie, sie hatte Enorm viel Chakra verbraucht
Jetzt...liegt es an dir...Saito.. keuchte sie
Nach oben Nach unten
Saitō Uchiha
Super-Moderator
avatar

Heimatdorf : Maghreb
Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 21.01.10

BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 2:18 am

Saito lacht.
Nun schaute er zu Hebito hinab,dieser setzte Chidori nagashi genau im gleichen zeitpunkt wie die Flut von Yoruichi ein.

Die flutwelle ging über ganz Suna,eine berührung führte zur paralysierung.
Da es regnete,war die gefahr noch größer paralysiert zu werden.

" Nun .. mal schauen was unsere kleinen herren drauf haben .. "

Sagte er lächelnd,wobei er Yoruichi hoch half.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 2:19 am

Tsukeru sah was Yoruichi vor hatte und machte auch das jutsu.
Daibakufu no Jutsu (水遁・大瀑布の術, "Wasserfreisetzung: Technik des großen Wasserfalls")
Tsukeru war sehr erschöpft von Jutsu und schrie zu lon:''Lon übergib Saito Misaki''
Lon sprang auf hebito und gab saito Misaki.
Tsukeru sprang dan auch auf Hebito.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 2:20 am

Misaki wird nach oben auf den Kopf der Schlange gebracht.
Sie liegt dort auf dem Boden.
Sie schaut Saito wütend an.
Immer wieder zuckt sie wegen der Schmerzen durch die Ketten zusammen.
Nach einiger Zeit spuckt sie Saito auf den Schuh.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 2:27 am

Ayame packte heimlich ihre sachen
Als sie einen Knall Hörte lief sie zum Knall hin


Zuletzt von Ayame Uchiha am Mo Feb 01, 2010 2:27 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Creed Muerto



Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 28.01.10

BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 2:27 am

Creed lachte laut.

Technik des Ameisenlöwengefängnisses

Creed nutzte den riesigen Sand aus dem Suna nunmal besteht und erstellte ein ungeheuer großes Treibsandloch, welches das Wasser nach und nach aufsaugte.

Dies kostete ihm viel Chakra, doch er konnte einen Großteil davon aufsaugen.

IHR SCHAUFELT EUER EIGENES GRAB! HAHAHAHHA

Durchdringender Resonanzton

Die zerborenden Schallwellen wurden vom Wasser geleitet und müssten nun kaum zu überhören sein, da man diese Töne hört, selbst wenn man sich die Ohren zuhält.

STERBT IHR VERSAGER

Don sprang vorerst auf Creeds Schulter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saitō Uchiha
Super-Moderator
avatar

Heimatdorf : Maghreb
Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 21.01.10

BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 2:39 am

Bevor Creed sein jutsu anwenden konnte,hatte Saito angefangen seinss durchzusetzen.

" Raiton : Kagebunshin Babang "

Um Creed ensteht eine Capsel,die aus elektriziertem Doppelgängern besteht.
Diese explodieren nun um ihn,da der heftige klang sie berührte,nun strömmt in seiner umgebung Elektrizität,die ihn Paralysieren sollte.

" Mh .. "

Sagte er ganz locker,und verschränkte dabei seine Arme.
Saito kamm eine Schlange aus denn ohren,somit konnte er nichts höhren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Creed Muerto



Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 28.01.10

BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 2:51 am

Creed bemerkte, dass er sein Jutsu abbrechen musste.
Im letzten moment konnte er ein neues Jutsu formen.

Technik neutralisieren

Creed stoppte Saitos Jutsu, musste dafür aber die selbe Menge an Chakra verbrauchen. Da Creed jedoch fast doppelt so viel Chakra hatte, war ihm das relativ egal.

Nun gut.. muss ich wohl nen härteren >>Ton<< (hähä) anschlagen.

Mich mit Raiton-Jutsu zu besiegen geht nicht, wie ein Mann ohne Beine. HÄHÄHÄHÄ

Erdfreisetzung: Erddrift-Festungsmauer

Creed erzeugte eine riesige Erdlandschaft, die aus vielen Rohren besteht, um seinen Ton gut zu leiten. Dies verbrauchte jedoch viel Chakra.

Er nahm nun sein Schwert.

Sonate der Vergangenheit: Der Anwender zeigt dem Gegner seine Vergangenheit in alptraumhafter Form wieder, so dass diese glaubhaft für ihn erscheint, obwohl es übertriebener dargestellt ist.

dieses Genjutsu richtete er auf Yoruichi.

Ich zerstöre euch nach für nach und dann ist Ende,
und ihr könnt es nicht fassen, wie ein Mann ohne Hände.
HÄHÄHÄHÄH
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 2:59 am

Da sie kaum noch Chakra übrig hatte konnte sie sich nicht wehren.Sie wurde in den Bann des Genjutsu gezogen, und erlebte ihre Vergangenheit in schreklicher form wieder, unter anderem wie viele ihrer Freunde grausam gefoltert und ermordet wurden, auch Saito, sie ging in die Knie und fing an zu schreien während sie sich die Hände an den kopf presste NEIN! NEIN! NEEEEEEEEEEEIIIIIIIIIIIN!


Zuletzt von Yoruichi am Mo Feb 01, 2010 11:50 am bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 3:00 am

Tsukeru wante sich jezt Creed zu und sprang auf ihn zu und machte ein Jutsu.
Suiton: Suiryūdan no Jutsu (水遁・水龍弾の術, übersetzt "Wasserfreisetzung: Technik des Wasserdrachengeschosses")
Nach oben Nach unten
Creed Muerto



Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 28.01.10

BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 3:50 am

Erdversteck: Zurückschlagendes Erdland

Creed blockte Tsukerus Jutsu ab, doch nun neigte sich sein Chakra langsam dem Ende zu.
Da er jedoch für seinen Angriff kein Chakra braucht, attackierte er Tsukeru ein letztes mal.

Kanon der Zukunft: Dem Gegner wird gezeigt, was in der Zukunft passieren wird. Er zeigt, wie ein Freund oder ein Verwandter auf brutalste Art und Weise sterben.

Dieses Genjutsu sollte nun auch ähnlich wie bei Yoruichi, für erhebliche Schäden führen, da Tsukeru sehr emfindlich gegen Genjutsu ist.

Don machte sich nun auch bereit, öffnete seine ersten 3 Tore und startete den umgekehrten Lotus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 4:04 am

Tsukeru wusste das er den Jutsu nicht ausweichen konnte deshalb musste er jetzt alles auf einen letzten Angriff setzen Tsukeru machte ein Jutsu.
Suiton: Suiryūdan no Jutsu (水遁・水龍弾の術, übersetzt "Wasserfreisetzung: Technik des Wasserdrachengeschosses")
Tsukeru pumpte jetzt seine arme auf mit Suiton: Gōsuiwan no Jutsu (水遁・豪水腕の術, "Wasserfreisetzung: Technik des kraftvollen Wasserarmes")
Wurf sein Schwert mit voller Kraft in die Wasserdrachenbombe um so die geschwindigkeit und den Schaden zu erhöhen.
Das jutsu sah jetzt aus wie ein Drache mit einen Schwert in Mund und flog rasend schnell auf Creed zu.
Tsukeru schrie''Das wird dir Sämtliche knochen brechen weich das erst mal aus!''
Jetzt wurde Tsukeru vom Gen jutsu er fast.
Nach oben Nach unten
Creed Muerto



Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 28.01.10

BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 4:09 am

Creed fragte sich, ob er grade gegen einen geistigverwirrten Gegner kämpfe.
Er bleib einfach hinter der Wand stehen, die er vorhin schon hochgezogen hatte.

Sag mal bist du so dumm wie du tust? Oder tust du nur so dumm wie du zu sein scheinst?

Er wartete einfach bis Tsukeru fertig war und nahm in der Zeit einen zug von seiner Zigarette.

Lalalala...

Creeds Haare wurden nass.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 12:00 pm

Misaki schafft es endlich ihre Arme freizubekommen. Sie weiß nicht ob sie das richtige tut.
" Odama Rasengan " Das Rasengan fliegt erst in Tsukerus Richtung dann dreht es und fliegt jetzt direkt auf Creed zu, der abgelenkt sein müsste. Mit ziemlich viel kraftaufwand schafft sie es aus den Ketten.
Misaki beugt sich über Yoruichi. Sie lächelt und legt ihre Hände auf ihren Rücken.
"Shōsen Jutsu
Mit dem Shōsen Jutsu (掌仙術, "Mystische Handflächentechnik") sind die Iryōnin in der Lage, Verletzungen zu heilen.
"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 12:03 pm

Sie öffnete langsam ihre Augen, es dauerte einen Moment bis sie eine klare Sicht hatte, und sie könnte sich noch kaum Rühren. Dann erkannte sie von wem sie Geheilt wurde Du...aber warum hilfst du uns?...wir haben versucht dich zu Entführen fragte sie verwirrt
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 12:06 pm

" Weil ich weiß das ihr Saitos Freunde seid "
Sie hatt immernoch nicht verstanden warum er ihr das alles antat.
Aber ihre Gefühle für ihn waren die gleichen wie früher.
Sie setzt sich neben Yoruichi.
" Es ist schon komisch dass ihr das Dorf angreift, genau wenn ich darüber nachdenke den Posten als Kazekage aufzugeben "
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 12:09 pm

Sie konnte sich in auf ihre Ellbogen stützen und sah sie an Tut mir leid...Er hat uns befohlen es zu tun.. sie besah sich die Entstandene zerstörung Wieso willst du deinen Posten abgeben? Ich hatte gehört das du eine ziemlich gute Kazekage gewesen bist. Dann erst verstand sie was Misaki gesagt hatte Du und Saito...kennt euch?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 12:18 pm

Byakuran saß noch immer im Gebäude und sah sich das Spektakel an. Ron lag neben ihm und aß genüßlich einen Marshmellow die er aus seiner eigenen Tüte genommen hatte. Als Byakuran diese sah griff er nach der Tüte die jedoch von Ron zurück gezogen wurde.
Das ist meine. Du hast deine eigene.
Byakuran seufzte laut und sah Ron an.
Meine hat Yoru. Die sollte drauf aufpassen. Gib mir einen ich verspreche dir ich gebe sie dir wieder wenn ich meine wieder habe.
Ron schüttelte den Kopf und machte klar das er ihm keines geben würde. Dann hatte er einen gemeinen Blick drauf.
Ich gebe dir eins nur wenn ich Yoru als Freundin haben darf. Sonst nicht.
Byakuran hatte jetzt diesen zwiegespaltenen Blick. Er mochte Yoru, aber er mocht auch Marshmellow. Er wusste nicht was er machen sollte. Er bekam einen Marshmellow für ein Mädchen das er nur mal so kannte. Aber er wollte Yoru auch nciht wegen so etwas sinnlosem Verlieren. Sie wäre sicherlich nicht erfreut darüber wenn sie hören würde das er sie wegen einem Marshmellow weitergegeben hatte. Auch wenn sie nur Freunde waren so was konnte weh tun.
Byakuran verneinte und schien geschockt zu sein. Das erste mal das Byakuran irgend wenn oder irgend etwas einem Marshmellow vorzieht. Er blickte nierder geschlagen auf den Boden und hielt ihm die Tüte hin.
Es macht keinen Spaß wenn du nicht danach bettelst.
Byakuran griff nach der Tüte und nahm sich einen Marhmellow und stopfte es sich in den Mund und kaute 2 mal drafu bevor er es runter Schluckte. Dann sah er sich wieder um und sah die Mitglieder der Hebiki. Sie waren alle auf dem Kopf eine Schlange und machten irgendwas. Suna lag unter Wasser und Creed und Tsukeru lieferten sich einen Kampf.
Wird Zeit das wir raus kommen.
Byakuran freundliches lächeln war weg. Er hatte ein ernstes Gesicht. So wie man es von ihm nicht kannte. Er stand auf und stellte sich vor eine Wand und hob die Hände hoch. Seine Augen waren zu kleinen Schlitzen geformt die bedrohlich aussahen.

Fūton: Shinkūha ("Windfreisetzung: Vakuum-Welle")

Als Byakuran mit den Fingerzeichen zu ende ist holt er tief Luft und speit eine Vakuumwelle auf die Wand vor ihm. Nachdem zusammentreffen der Wand und der Vakuumwelle gibt es die Wand nicht mehr. Sie ist durch die Mitte zerteilt. Doch nicht nur das man kann hinter Byakuran Ron erkennen wie er seine 3 Schwerter hält und ebenfalls ein Windjutsu wirkte. Die Wand des Büros das mal gestanden hatte brach in der Instabilität zusammen und fiel runter in den treib Sand. Ron hüpfte auf die Schulter von Byakuran und der sprang auf die Schlang. Sein kalter Blick macht dem von Saito Konkurrenz wenn sogar übertraf dieser seinen.
Wenn du noch einmal so was abziehts. Dann endet unser Bündnis.
Der Blick von Byakuran den er Saito zu warf zeigt keine Fuchrht, keine Angst nur blanke Wut.
Dann senkt sich Byakuran blick und schaut kalt und herzlos auf Misaki herab.
Versagt oder Kazekage?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 12:30 pm

Ayame saß urplötzlich auf einmal neben Misaki
"tagchen"
sie grinste und Sich um
"Öhm gibt es einen bestimmten grund das ihr Suna zerstört?"
fragte sie und sah zu Byakuran an
"ein Hyuuga wohl ziemlich stark"
dachte sich ayame und sah ihnan
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 12:34 pm

Misaki nickt.
" Saito und ich.. wir haben in der Vergangheit viel miteinander erlebt "
" Ayame... "

Misaki dreht sich um und sieht Ayame.
Dann schaut sie wieder zu den anderen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 12:35 pm

Das brachte sie dazu in Grübelleien zu versinken, Saito hatte das ihr gegenüber nicht Erwähnt...dann sah sie zu Ayame /Noch eine Feindin? verdammt.../ Sie versuchte Aufzustehen, konnte aber kaum ihr eigenes Gewicht tragen. /Verdammt, ich hab zuviel Chakra verbraucht!/ sie verfluchte sich dafür. Dann bemerkte sie das sie immernoch Byas Marschmellos im Mantel hatte und sah sich nach ihm um Bya? Bya wo bist du?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 12:47 pm

*Äster liegt unter die zerstörten häuser*
*kommt aus die trümmer*
*ist wütend *
*schaut ob er irgend wo Misaki sieht*
*sieht sie dann*
*läuft zu Misaki*
''was ist hier nun eigentlich los''
*fragte Äster Misaki
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 1:06 pm

Misaki steht von dem Schlangenkopf auf.
Sie ist wieder vollständig geheilt.
" Äster... "
Sie freut sich das es ihm gut geht.
" Diese Abtrünnigen greifen das Dorf an "
Sie weist auf Byakuran.
" Versuch bitte ihn festzunehmen "
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 1:09 pm

''kann ich versuchen''
*sagte Äster und schaut zu Byakuran *
//wenn mich nicht alles täuscht hat er auch das Byakugan//
*dachte sich Äster *
*dann holt Äster seine Zigaretten raus und zündet sich eine an*
*steckt sie dann weg
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   Mo Feb 01, 2010 1:17 pm

Byakuran schaut herzlos zu Misaki rüber.
Nachdem Hyuuga bist du dran. Das Verspreche ich dir.
Ron der auf der Schulter von Byakuran herrum zappelt legt sich schon mal sein Schwert in den Mund und hält die anderen beiden mit festem Griff fest.
Los hol ihn dir Ron.
Ron springt runter und stürmt auf Äster zu. Kurz vor ihm legt er die Hände zusammen und atmet tief ein. Auch Byakuran im Hintergrund atmet tief ein und sieht mit leeren Augen zu Äster rüber.
Beide wie aus einem Mund speien die Luft die sie eingeatmet haben Richtung Äster aus.

Fūton: Shinkū Renpa ("Windfreisetzung: Vakuum-Schnellfeuer")ist eine Technik von Byakuran und Ron. Dabei atmet der Anwender Luft ein und speit sie anschließend in Form von Vakuumklingen aus. Wenn er diese Technik mit der Saugkraft seines Meisters Byakuran verbindet, ist sie sogar stark genug, um Susanoo zu beschädigen.

Mehr als 25 Vakuumklingen Rasen auf Äster zu. Derweile läuft Byakuran links herum auf Äster zu und Ron der, der direkt hinter den Klingen ist, stürzt sich auf Äster und will ihm mit seinen Schwertern ins Bein scheiden um ihn die Bewegung zu nehmen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zerstörtes Suna   

Nach oben Nach unten
 
Zerstörtes Suna
Nach oben 
Seite 8 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Am Boder zerstört - bin wahrschein ja selber Schuld
» Beziehung zerstört durch Eifersucht???
» Zerstört seine Ex die Beziehung?
» Sailor Saturn ~ Kriegerin des Todes, der Zerstörung und der Wiederauferstehung
» Eiscafe "Tsurara"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 Naruto Ninja RPG Forum :: ARCHIVE :: Archiv InPlay :: Rollenspiel :: Sunagakure :: Sunagakure Haupthaus-
Gehe zu: